Gratis-Photos.com
 

Serbischer Schäferhund - Šarplaninac

 

Serbischer Schäferhund - Šarplaninac

 

Der Serbische Schäferhund, auch Illyrischer Schäferhund, Istrianischer Schäferhund oder Šarplaninac ist eine über Jahrhunderte entstandene Hunderasse, die die Hirten bei der Aufsicht Ihrer Herden begleitet. Benannt ist diese Schäferhunderasse nach dem Gebirge Sar Planina. Der Serbische Schäferhund (FCI Bezeichnung "Jugoslovenski Ovcarski Pas - Sarplaninac" bzw. du deutsch "Jugoslawischer Hirtenhund-Sarplaninac") ist mit seiner Risthöhe bis zu 62 Zentimetern und dem Gewicht von bis zu 45 Kilogramm ein mächtiger Hund. Er entspricht von der Statur also in etwa dem Deutschen Schäferhund, ist aber etwas schwerer.


Die Erziehung eines Šarplaninac

Grundsätzlich ist diese Schäferhundrasse gutmütig, treu und arbeitsfreudig. Der Serbische Schäferhund kann jedoch auch sehr eigenwillig sein und ist gewohnt, Entscheidungen selbst zu treffen: der Šarplaninac war in seiner angestammten Heimat oft lange Zeit alleine mit seiner Herde und daher auf sich selbst gestellt. Deswegen erfordert die Erziehung eines Serbischen Schäferhundes auch einiges an Fingerspitzengefühl.

Das Bild "Serbischer Schäferhund - Šarplaninac" in Bildschirmgröße darstellen

Das Foto mit anderen teilen

Adsense

Häufige Suchbegriffe auf Gratis-Photos.com

Zeige mehr Informationen