Gratis-Photos.com
 

Serie Passau: Uni Passau - das Philisophicum

 

Serie Passau: Uni Passau - das Philisophicum

 

Uni Passau - die philisophische Fakultät.

Passau ist seit 1978 Universitätsstadt. Die Geschichte der Uni Passau reicht allerdings bis in das 17. Jahrhundert zurück. 1622 wurde ein Hochschule zur Heranbildung von Ordensgeistlichen an das bereits bestehende Gymnasium angeschlossen.

Studieren in Passau scheint immer beliebter zu werden: waren 2009/2010 ca. 8800 Studierende zu einem Studium an der Uni Passau inskribiert, so hat die Universität Passau 2011/2012 bereits ca. 10000 Studierende. Passau beherbergt die einzige Uni in Niederbayern. Zugleich ist die Universität Passau die jüngste Uni in Bayern.

Die Uni Passau umfasst im Wesentlichen vier Fakultäten (nach Anzahl der Studenten gereiht):

  • die philosophische Fakultät
  • die juristische Fakultät
  • die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät sowie
  • die Fakultät für Informatik und Mathematik


Die Universität Passau besteht mit wenigen Ausnahmen aus einem zusammenhängenden Campus entlang des Inns. Es gibt also keine "Uni für Informatik" oder für Jura, sondern alle Faktultäten befinden sich an einem Ort.

Über das Online-Anmeldungssystem "HISQIS" der Uni Passau können die Studierenden bequem Adressänderungen durchführen, sich zu Prüfungen anmelden und die Notenbescheinigungen ausdrucken.
Die Uni Bibliothek Passau umfasst einen Bestand von ca. 2 Millionen Bänden. Daneben verfügt der Uni Campus über ein Sportzentrum und natürlich über eine Mensa. Um den Studierenden Wohnraum zu bieten, gibt es in Passau vier Studetenheime mit ca. 600 Zimmern.

Das Bild "Serie Passau: Uni Passau - das Philisophicum" in Bildschirmgröße darstellen

Das Foto mit anderen teilen

Adsense

Häufige Suchbegriffe auf Gratis-Photos.com

Zeige mehr Informationen