Photo detail

Camera Maker Canon Camera Model Canon EOS 5D
Aperture f/8 Color Space Uncalibrated
Exposure Value 0 EV Exposure Time 1/180 sec
Flash No Flash Focal Length 24 mm
ISO 100 Date/Time 2011:04:13 07:38:09
Copyright (c) 2011 by Gero Englich Orientation 1: Normal (0 deg)
Resolution Unit Inch X Resolution 350 dots per ResolutionUnit
Y Resolution 350 dots per ResolutionUnit Compression Jpeg Compression
Exposure Mode 0 Keywords Graz Österreich Steiermark Gebäude Kirche Mariahilf Minoriten Minoritenkloster
Caption Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariahilf befindet sich am Mariahilferplatz in <a href="http://www.graz.at" target="_blank">Graz</a>. Ihr angeschlossen ist das Minoritenkloster Graz. Die <a href="http://www.kath-kirche-graz.org/cms/pfarren_seelsorgestellen/graz_mariahilf>Kirche Mariahilf</a> zählt zu den schönsten Sakralbauten in der steirischen Landeshauptstadt. Die Kirche wurde Anfang des 17. Jahrhunderts nach Plänen von Giovanni Pietro de Pomis errichtet, der auch für den umfangreichen Umbau des Schloss Eggenberg zur gleichen Zeit verantwortlich zeichnete. Die Kirche Marihilf wurde ursprünglich im venezianischen Stil als turmlose Kirche geplant. Die Türme erhielt die Kirche erst Mitte des 18. Jahrhunderts nach den Plänen von Josef Hueber. Im Süden angeschlossen ist das Minoritenkloster, das bis heute von den Minoritenbrüdern bewohnt wird.