Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

Graz, Österreich, Slowenien, Kroatien

Gratis-Photo.com ist keine klassische Bildagentur. Obwohl es sich um sogenannte Stockphotos handelt, stehen alle Aufnahmen zum freien Download zu Verfügung. Lizenbedingungen siehe Fußleiste.

Passau-Kloster-Sankt-Nikola-_MG_0944.JPG Serie: Die Grazer Oper: die Nordseite ThumbnailsSerie Passau: Eingang des St. Nikola Kloster Serie: Die Grazer Oper: die Nordseite ThumbnailsSerie Passau: Eingang des St. Nikola Kloster Serie: Die Grazer Oper: die Nordseite ThumbnailsSerie Passau: Eingang des St. Nikola Kloster Serie: Die Grazer Oper: die Nordseite ThumbnailsSerie Passau: Eingang des St. Nikola Kloster Serie: Die Grazer Oper: die Nordseite ThumbnailsSerie Passau: Eingang des St. Nikola Kloster Serie: Die Grazer Oper: die Nordseite ThumbnailsSerie Passau: Eingang des St. Nikola Kloster Serie: Die Grazer Oper: die Nordseite ThumbnailsSerie Passau: Eingang des St. Nikola Kloster

Durchgang vom Innufer zum kleinen Exerzierplatz bzw. zur Stadt.

Das Kloster St. Nikola wurde 1070 von Bischof Altmann von Passau gestiftet. 1248 verloren es die Passauer Bischöfe jedoch an die bayerischen Herzöge. Im Gegensatz zum fürstbischöflichen Passau lag der Klosterkomplex auf dem Gebiet Bayerns.

Nach dem Zweiten Weltkrieg diente das Kloster St. Nikola zunächst als Flüchtlingslager, später als Fachakademie für Sozialpädagogik.

Ab 1972 zog in den Süd- und Westflügel die Uni Passau ein. Hier befindet sich ein Teil der Uni Bibliothek, vorwiegend für die juristische Fakultät. Im Nord-und Osttrakt ist das Provinzialat der Deutsch-Ordens Schwestern untergebracht. Diese unterhalten eine Fachakademie, einen Kindergarten und ein Altenheim.

Information
Downloads
62
Rating score
no rate
Rate this photo
Visits
3149
Dimensions
1920*2880