Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

Australian Shepherd Hündin , 8 Monate alt

Gratis-Photo.com ist keine klassische Bildagentur. Obwohl es sich um sogenannte Stockphotos handelt, stehen alle Aufnahmen zum freien Download zu Verfügung. Lizenbedingungen siehe Fußleiste.

Australian-Shepherd-Huendin-IMG_2271.JPG Serie: Wolfgangsee - Wallfahrtskirche St. Wolfgang VorschaubilderWeißer Schweizer Schäferhund Serie: Wolfgangsee - Wallfahrtskirche St. Wolfgang VorschaubilderWeißer Schweizer Schäferhund Serie: Wolfgangsee - Wallfahrtskirche St. Wolfgang VorschaubilderWeißer Schweizer Schäferhund Serie: Wolfgangsee - Wallfahrtskirche St. Wolfgang VorschaubilderWeißer Schweizer Schäferhund Serie: Wolfgangsee - Wallfahrtskirche St. Wolfgang VorschaubilderWeißer Schweizer Schäferhund Serie: Wolfgangsee - Wallfahrtskirche St. Wolfgang VorschaubilderWeißer Schweizer Schäferhund Serie: Wolfgangsee - Wallfahrtskirche St. Wolfgang VorschaubilderWeißer Schweizer Schäferhund


Australian Shepherd Hündin, 8 Monate alt.



Die Bezeichnung "Australian Shepherd" ist etwas verwirrend. Es wäre naheliegend anzunehmen, der "Australische Schäferhund" stamme aus Australien.



Der Australian Shepherd hatte als Hüte- bzw. Schäferhund in erster Linie die Aufgabe, die Merinoschafe zu hüten. Diese werden in den USA als "Australian Sheep" bezeichnet. Daraus ergab sich die Bezeichnung "Australian Shepherd".



Zu den Vorfahren der Australian Sheperd gehören wahrscheinlich eine Reihe alter europäischer Schäferhundrassen. Allerdings gab es damals noch keine Rassezucht im heutigen Sinne. Gezüchtet wurde auf Leistung, entscheident für eine guten Schäferhund war, daß er die Herde zusammen halten konnte.



Die Farben der Australian Shepherd



Die Australian Shepherd werden in 4 Grundfarben unterteilt:




  • rot


  • schwarz


  • red-merle


  • und blue-merle



 



Das Wesen der Australian Shepherd



Wie alle Schäferhundrassen sind auch die Australian Shepherd sehr selbständig und äußerst lernbegierig. Sie lieben es , immer wieder vor neue Aufgaben gestellt zu werden. Es ist wichtig, dass "Aussies" neben körperlicher Auslastung auch geistige Beschäftigung erhalten. Durch ihren niedrigen Jagdinstinkt sind Austrial Shepherd auch ideal als Begleithund oder bei Ausritten.



 


Information
Downloads
0
Bewertung
noch keine Bewertung
Foto bewerten
Erstellt am
Mittwoch 4 April 2012
Besuche
7616
Abmessungen
1920*1280
Exif-Metadaten
Canon Canon PowerShot G12
f/4.5
31 mm
1/80 s
400
0 EV
no, Modus: unterdrückt
Hersteller
Canon
Modell
Canon PowerShot G12
EXIF-Version
2.3
Tag/ Uhrzeit des Originals
2012:04:04 17:34:40
Blende
4.5
Belichtungsabweichung
0 EV
Belichtungszeit
1/80 s
Blitz
no, Modus: unterdrückt
ISO
400
Brennweite
31 mm