Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

Arkadengang im Schloss Seggau

Gratis-Photo.com ist keine klassische Bildagentur. Obwohl es sich um sogenannte Stockphotos handelt, stehen alle Aufnahmen zum freien Download zu Verfügung. Lizenbedingungen siehe Fußleiste.

schloss-seggau-_MG_4028.JPG Uhrturm im Innenhof von Schloss Seggau VorschaubilderFiat 500 in pink und gelb Uhrturm im Innenhof von Schloss Seggau VorschaubilderFiat 500 in pink und gelb Uhrturm im Innenhof von Schloss Seggau VorschaubilderFiat 500 in pink und gelb Uhrturm im Innenhof von Schloss Seggau VorschaubilderFiat 500 in pink und gelb Uhrturm im Innenhof von Schloss Seggau VorschaubilderFiat 500 in pink und gelb Uhrturm im Innenhof von Schloss Seggau VorschaubilderFiat 500 in pink und gelb Uhrturm im Innenhof von Schloss Seggau VorschaubilderFiat 500 in pink und gelb


Schloss Seggau liegt in der Gemeinde Seggauberg in der Südsteiermark in Österreich. Es befindet sich auf einem bewaldeten Hügel über der Stadt Leibnitz.



 



Die Geschichte von Schloss Seggau



Die Geschichte der Umgebung des Schlosses reicht bis in die Zeit der Römer zurück. Das Oberschloss wurde von den Salzburger Erzbischöfen im 12. Jahrhundert als Missions- und Verwaltungsbastion erbaut und ab 1218 von den Bischöfen von Seckau erweitert. Im Laufe der Zeit entwickelten sich drei Schlösser nebeneinander: die Burg Leibnitz (im Besitz der Salzburger Erzbischöfe), die Burg der Bischöfe von Seckau und das etwas tiefer gelegene Schloss Polheim, ein Sitz Salzburger Ministerialen.



Im Jahr 1595 kamen alle drei Schlösser in den Besitz des Bistums Seckau. Sein heutiges Aussehen erhielt das Schloss in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts. Schloss Seggau war bis 1786 Bischofssitz und bis ins 20. Jahrhundert Sommerresidenz der Bischöfe. Vom obersteirischen Stift Seckau leitet sich auch der Name des Schlosses in der heutigen Schreibung seit dem 19. Jahrhundert ab.



Schloss Seggau heute



Heute ist das Schloss ein modernes Zenturm für Kongresse, Tagungen und Seminare, sowie ein Hotel und ein Café. Im zugehörigen über 300-jährigen Weinkeller bietet sich die Möglichkeit von Weinverkostung und Weinkauf an.


Information
Downloads
16
Bewertung
noch keine Bewertung
Foto bewerten
Erstellt am
Freitag 19 März 2010
Besuche
3073
Abmessungen
1980*1320