Wir verwenden funktionale Cookies, außerdem Cookies um inhaltsbezogene Werbung einzublenden. Zusätzlich verwenden wir Cookies um die Webseite und das Besucherverhalten zu analysieren, daraus zu lernen und die Seite zu verbessern.

Gratis-Photos.com

Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeug - wenn mit einem normalen Geländewagen nichts mehr geht

Der Alvis Hägglunds BV 206 (BV = Bandvagn = Wagen, der auf Kettbändern läuft) ist ein Geländewagen bzw. Kettenfahrzeug für schweres und sehr schwere Gelände. Der BV 206 ist schwimmfähig und gut als Überschneefahrzeug geeignet.

Eigenschaften des Hägglunds BV 206.

Der BV 206 wurde im Auftrag der schwedischen Armee entwickelt. Folglich mußte dieses Fahrzeug den harten Anforderungen Skandinaviens genügen: Tiefe Temparaturen, Schnee, Schwimmfähigkeit sowie Überwinden von schwierigem bis sehr schwierigem Gelände. Dazu kommt die Fähigkeit, das Fahrzeug mit eine Hubschrauber zu transportieren.

Der Alvis Hägglunds BV206 (BV = Bandvagn = Wagen, der auf Kettbändern läuft) ist ein Geländewagen bzw. Kettenfahrzeug für schweres und sehr schweres Gelände. Der BV 206 ist schwimmfähig und gut als Überschneefahrzeug geeignet.

Grundsätzlich ist der Alvis Hägglunds BV 206 mit Gummiketten ausgerüstet, kann aber auch mit Metallketten versehen werden. Gelenkt wird das Fahrzeug durch die hydraulische Kupplung zwischen Zugwagen und dem Anhänger.

Der Alvis Hägglunds BV 206 wird in zahlreichen Ländern eingesetzt unter anderem ergänzt er auch die Kettenfahrzeuge der Deutschen Bundeswehr. Es wurden ca. 12.000 Stück produziert.

Technische Daten des Alvis Hägglunds BV 206

Die Motoren

Ford V6

Ford Motor mit 2,8 Liter Hubraum und 100 KW (136 PS); Benzinmotor

Mercedes R5 bzw. R6

Mercedes Dieselmotor, Reihenfünf- bzw. Reihensechszylinder mit 3 Liter Hubraum und 92 KW (125 PS) bzw. 100 KW (136 PS)

Steyr M16 Motor

Steyr Monoblock Reihensechszylinder Dieselmotor mit 3,2 Liter Hubraum und 130 KW (177PS)

Nachfolger des Alvis Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeuges ist der BV S10.

<< zurück

<< Vorhergehende Aufnahmen

  • Fiat Siata 850 Spring - der kleine
  • Australian Shepherd - der Australische Schäferhund, der aus den USA kommt
  • Triest - einst Österreichs wichtigster Seehafen

Nachfolgende Aufnahmen >>

  • Das Joanneumsviertel in Graz - 200 Jahre Universalmuseum Joanneum
  • Der Fiat 1500 - eine elegante und fortschrifttliche Limousine aus den 1930er Jahren
  • Der Schwarzlsee / das Schwarzl Freizeitzentrum  bei Graz an einem kalten Wintermorgen
  • Lienz, Osttirol - eine der sonnenreichsten Städte Österreichs