Wir verwenden funktionale Cookies, außerdem Cookies um inhaltsbezogene Werbung einzublenden. Zusätzlich verwenden wir Cookies um die Webseite und das Besucherverhalten zu analysieren, daraus zu lernen und die Seite zu verbessern.

Gratis-Photos.com

Die Altstadt von Passau

Blick von Innstadt über den Inn auf die Altstadt von Passau.

Passau in Bayern, Deutschland, auch "Dreiflüssestadt genannt" (hier treffen die "Blaue Donau", der "Grüne Inn" sowie die "Schwarze Ilz" zusammen) ist eine Stadt an der Grenze zu Österreich mit ca. 50.000 Einwohnern.
Der Stadtkern (die Altstadt) befindet sich auf einer Halbinsel, die durch die Donau im Norden und den Inn im Süden gebildet wird.

Passau in Bayern, Deutschland, auch

Passau kam erst 1803 zu Bayern. Davor war die Stadt (Stadtrecht seit 1225) ein Fürstbistum.
Nach dem Stadtbrand von 1662 bei dem nahezu ganz Passau niederbrannte, wurde die Stadt von italienischen Künstlern im Barockstil wieder aufgebaut, der bis heute das Bild der Altstadt prägt. Der Stephansdom ist der größte Barockdom nördlich der Alpen, der wiederrum die größte Domorgel der Welt beherbergt.
Seit 1978 ist Passau Universitätsstadt.

Ähnliche Aufnahmen >>

<< zurück

Ähnliche Themen:

  • Die Universität Passau - die jüngste Uni in Bayern

<< Vorhergehende Aufnahmen

  • Porec - Touristisches Zentrum mit bedeutender Vergangenheit
  • Koper - eine nette Altstadt versteckt hinter den großen Hafenanlagen
  • Die Universität in Maribor
  • Rovinj - Tourismusmagent auf der Halbinsel Istrien

Nachfolgende Aufnahmen >>

  • Der Pleschingersee - Naherholung für die Linzer Bevölkerung
  • Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin
  • Fiat Ducato 280 Campingbus
  • Nationalpark Veli Brijun in Kroatien