Bildbeschreibungsarchiv

RSS Symbol Die Bildbeschreibungen als rss-feed abonnieren

.

.

Portoroz - Hafen der Rosen

Portoroz ist das touristische Zentrum an der slowenischen Riviera und von den drei Tourismusorten Izola, Piran und Portoroz der größte an der slowenischen Küste.

weiterlesen...

Der Deutsche Schäferhund - die Schäferhundrasse

Der Deutsche Schäferhund gilt in unseren Breiten nach wie vor als die Schäferhundrasse, auch wenn er beispielsweise bei der Polzei mehr und mehr durch den Belgischen Schäferhund ersetzt wird, da dieser athletischer und agiler ist, aber auch ein höheres Aggressionspotenzial besitzt.

weiterlesen...

Das Kunsthaus Graz - Ausstellungszentrum für Gegenwartskunst

Das Kunsthaus Graz, von seinen Architekten Peter Cook und Colin Fournier auch "Friendly Alien" genannt, ist ein Ausstellungszentrum für Gegenwartskunst und dient ausschließlich der Präsentation. Für Dauerausstellungen und Sammlungen bieten sich innerhalb des Universalmuseum Joanneum andere Räumlichkeiten an, wie das Joanneumsviertel oder Schloss Eggenberg.

weiterlesen...

Chevrolet Corvette - der erste amerikanische Sportwagen

Die Chevrolet Corvette C2 "Sting Ray" (nicht zu verwechseln mit der Nachfolgerin C3 "Stingray") wurde nur von 1962 bis 1967 gebaut, hat also von allen Baureihen der Corvette die kürzeste Bauzeit. Daher sind gut erhaltene Fahrzeuge selten und gesucht.

weiterlesen...

Izola - Marina und Segelsport

Izola - Isola in Istrien, Slowenien war urspünglich eine vorgelagerte Insel, wie auch Rovinj oder Novigrad. Durch die Nähe zum Festland ist Izola alledings bereits seit 2000 Jahren besiedelt.
Im 19. Jahrhundert wurde die Stadtmauer abgerissen und mit deren Schutt die Insel mit dem Festland verbunden. Im gleichen Jahrhundert wurde in Izola auch eine Mineralquelle entdeckt. Ein Thermalbad wurde errichtet, das aber heute nicht mehr existiert.

weiterlesen...

Der Attersee - Österreichs größter Binnensee

Der Attersee (auch Kammersee - benannt nach dem Schloss Kammer in Seewalchen am Attersee) ist nicht nur der größte See im Salzkammergut, er ist auch Österreichs größter Binnensee. Neusiedlersee und Bodensee sind zwar flächenmäßig größer, liegen aber nicht zu Gänze auf österreichischem Staatsgebiet.

weiterlesen...

Alfa Giulia - der sportliche Alltagsklassiker

Die Alfa Romeo Giulia wurde von 1962 bis 1978 gebaut. Sie war eines der ersten Serienfahrzeuge mit Sicherheitsfahrgastzelle und im Windkanal optimierter Karosserieform. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, hat die Alfa Giulia einen CW-Wert von 0,34 - Anfang der Sechziger-Jahre ein sensationeller Wert.

weiterlesen...

Die Karl-Franzens-Universität in Graz - gegründet 1585

Die Uni Graz wurde 1585 von Erzherzog Karl II. von Innerösterreich gegründet und ist so nach der Uni Wien die zweitälteste Universität Österreichs.
Die Uni Graz hatte zunächst zwei Fakultäten: die Philosophische Fakultät und eine Theologischen Fakultät, beide wurden im Jesuitenkolleg untergebracht. 1778 folgte die Juridische Fakultät (Jus).

weiterlesen...

Der Naturpark Limski Kanal in Kroatien - wohl der schönste Küstenabschnitt an der istrianischen Westküste

Der Limski Kanal bzw. Limfjord in Kroatien ist wohl der schönste Küstenabschnitt an der istrianischen Westküste.
Der Naturpark befindet sich zwischen Rovinj und Vrsar bzw. Porec.

weiterlesen...

Fiat Siata 850 Spring - der kleine

Siata ist wohl der älteste Autotuner der Welt. Die 1926 gegründete Firma produzierte Teile für Fiat, damit diese an Rennen teilnehmen konnten. Siata baute auch selbst Rennwagen bzw. Sportwagen auf Fiat-Basis. Die selbe Rolle sollte später Abarth inne haben. 1959 fusionierten Abarth und Siata. Siata konzentrierte sich auf den Bau von Straßenfahrzeugen auf Basis von Großserienmodellen, wie dem Siata 208.

weiterlesen...

"Das Goldene Kalb" von Hans Hollein

Anlässlich der Ausstellung über das Gesamtwerk des Architekten, Designers und Künstlers Hans Hollein in der Neuen Galerie im Joanneumsviertel in Graz wurde "Das Goldene Kalb" vor dem Ausstellungsgebäude auf einem Podest aufgestellt.

weiterlesen...

Australian Shepherd - der Australische Schäferhund, der aus den USA kommt

Die Bezeichnung "Australian Shepherd" ist etwas verwirrend. Es wäre naheliegend anzunehmen, der "Australische Schäferhund" stamme aus Australien.

Der Australian Shepherd hatte als Hüte- bzw. Schäferhund in erster Linie die Aufgabe, die Merinoschafe zu hüten. Diese werden in den USA als "Australian Sheep" bezeichnet. Daraus ergab sich die Bezeichnung "Australian Shepherd".

weiterlesen...

Triest - einst Österreichs wichtigster Seehafen

Hält man sich die Karte von Italien vor Augen, befindet sich Triest (Trieste, Trst) im äußersten Osten des Landes. Die norditalienische Stadt liegt am nördlichen Ende der Adria.

weiterlesen...

Hägglunds BV 206 Kettenfahrzeug - wenn mit einem normalen Geländewagen nichts mehr geht

Der Alvis Hägglunds BV 206 (BV = Bandvagn = Wagen, der auf Kettbändern läuft) ist ein Geländewagen bzw. Kettenfahrzeug für schweres und sehr schwere Gelände. Der BV 206 ist schwimmfähig und gut als Überschneefahrzeug geeignet.

weiterlesen...

Das Joanneumsviertel in Graz - 200 Jahre Universalmuseum Joanneum

Am 200. Jahrestag der Gründung des Universalmuseum Joanneum wurde das Joanneumsviertel in Graz eröffnet.

Das Joanneumsviertel befindet sich mehr unter als auf der Erde. In einer nicht ganz 2-jährigen Bauzeit wurde der Innenhof Landhausgasse - Raubergasse - Kalchberggasse - Neutorgasse in der Altstadt von Graz umgebaut.

weiterlesen...

Der Fiat 1500 - eine elegante und fortschrifttliche Limousine aus den 1930er Jahren

Der Fiat 1500 wurde 1935 vorgestellt. Mit seinem bequem abgestimmten Fahrwerk (vordere Achsaufhängung nach dem Dubonnet-Prinzip), dem ruhig laufenden 6-Zylindermotor und der hochwertigen Innenausstattung galt der Fiat 1500 zur damaligen Zeit als besonderes Auto. Die weit öffnenden Türen ohne B-Säule (die vorderen Türen waren vorne, die hinteren Türen hinten angeschlagen) ergaben einen großzügigen Einstieg.

weiterlesen...

Der Schwarzlsee / das Schwarzl Freizeitzentrum bei Graz an einem kalten Wintermorgen

Der Schwarzlsee in Unterpremstätten bei Graz ist untrennbar mit Karl Schwarzl verbunden.

weiterlesen...

Lienz, Osttirol - eine der sonnenreichsten Städte Österreichs

Lienz ist eine Stadt in Tirol und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks Lienz (= Osttirol). Osttirol ist durch Südtirol und Salzburg von Nordtirol getrennt, hat also keine direkte Verbindung zum Bundesland Tirol.

weiterlesen...

Der St. Stefan Dom in Passau mit der größten Domorgel der Welt

Der Dom St. Stephan ist die Bischofskirche des Bistum Passau. Die Kirche befindet sich am höchsten Punkt der Passauer Altstadt.

Der Dom wurde nach dem großen Stadtbrand von 1662 im Stil des Barock wieder aufgebaut. Carlo Lurago fügte den bestehenden spätgotischen Bau von Hans Krumenauer mit einem modernen Barockbau zusammen.

weiterlesen...

Das Berchtesgadener Land - die "Schwanzspitze des bayerischen Löwen"

Das Berchtesgadener Land (BGL) befindet sich im Südosten Bayerns bzw. Deutschlands und grenzt im Osten wie im Süden an Österreich (Land Salzburg). Der Landkreis Berchtesgadener Land gehört zu den mittelgroßen Landkreisen in Bayern. Das Berchtesgadener Land bildet mit Salzburg und dem Landkreis Traunstein die Eu-Region Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein.

weiterlesen...

Fiat 850 Coupe - Fahrspaß mit 850 Kubik und Heckmotor

Die Produktion des Fiat 850, auf dessen Basis das Fiat 850 Coupe beruht, begann 1964. 1965 wurde das Fiat Coupe präsentiert. Sowohl die Limousine als auch das Coupe wie auch der Spider hatten grundsätzlich denselben Motor wie der Fiat 600 (Fiat Seicento), jedoch mit größerem Hubraum. Allerdings kam Superbenzin zum Einsatz und die Leistung betrug in der Limousine 34 PS / 25 KW.

weiterlesen...

Die Grazer Oper - Opernhaus des Jahres 2001

Ende des 19. Jahrhunderts entschloß man sich zum Bau eines "echten" Opernhauses.
1899 wurde die Grazer Oper nach den Plänen des Architektenduos Fellner & Helmer, die auch für das Kaufhaus Kastner & Öhler in Graz verantwortlich zeichnen, errichtet.

Bei dem im Historismus errichteten Gebäude wurde großer Wert auf die Gestaltung des Zuschauerraumes gelegt. Die Ausstattung orientierte sich an Vorbildern des Barock bzw. des Rokoko. Insgesamt fasst der Zuschauerraum der Grazer Oper in etwa 1200 Personen.

weiterlesen...

Der Altdeutsche Schäferhund - nicht anerkannt und doch kein Deutscher Schäferhund

Der Altdeutsche Schäferhund ist eng mit dem Deutschen Schäferhund verwandt. Da die Anzahl der Zuchthunde beim Altdeutschen Schäferhund sehr begrenzt ist, verwenden die Züchter Welpen Deutscher Schäferhunde mit Langstockhaar zu Blutauffrischung. Auch das ist ein Grund, daß der Altdeutsche Schäferhund keine eigene Schäferhundrasse darstellt.

weiterlesen...

Das Zettersfeld - Skigebiet oberhalb von Lienz / Osttirol

Herrliches Wetter (fast) garantiert

Das Zettersfeld ist ein Skigebiet oberhalb von Lienz, Osttirol auf ca. 2000m. Es stellt den "flachen" Ausläufer der Schobergruppe dar (Hohe Tauern).
Vom Zettersfeld hat man einen herrlichen Blick über die Lienzer Dolomiten.

weiterlesen...

Der Schöckl (Schöckel) bei Graz - Grazer Hausberg und beliebtes Ausflugsziel

Ein beliebtes Ausflugsziel der Grazer

Der Schöckl bei Graz, vor allem in älterer Literatur auch als Schöckel bezeichnet, ist der Grazer Hausberg und beliebtes Ausflugsziel der Stadtbevölkerung.

weiterlesen...

Sonnenuntergang am Meer mit zwei Booten

Zwei Boote (ein Motorboot, eine Segelyacht) im Sonnenuntergang an der Adria in Novigrad, Kroatien.

weiterlesen...

Die Universität Passau - die jüngste Uni in Bayern

Passau ist seit 1978 Universitätsstadt. Die Geschichte der Uni Passau reicht allerdings bis in das 17. Jahrhundert zurück. 1622 wurde ein Hochschule zur Heranbildung von Ordensgeistlichen an das bereits bestehende Gymnasium angeschlossen.

weiterlesen...

Alfa Romeo Giulia GT Bertone - Coupe Klassiker mit zeitloser Silouette

Der Alfa Romeo GT, auch einfach "Bertone" genannt, ist die Coupe Version der bekannten Alfa Romeo Giulia, Nachfolgerin der Alfa Giulietta.

Die zeitlos schöne Silouette des Alfa GT stammt von Giorgetto Giugiaro, der damals für Bertone arbeitete. Von Bertone stammte auch das Design des Fiat Dino.

weiterlesen...

Der Rosenberg in Graz - exklusive und ruhige Wohngegend in Nähe der Innenstadt

Der Rosenberg mit dem Rosenhain ist ein Stadtteil nordöstlich der Grazer Altstadt im Bezirk Geidorf. Trotz der Nähe zur Innenstadt handelt es sich um eine ruhige und schöne Wohngegend mit einem herrlichen Blick über die Stadt Graz. Doch diese Vorzüge haben natürlich auch ihren Preis. Der Rosenberg in Graz zählt zu den exklusivsten Lagen in der Stadt.

weiterlesen...

Schloss Schönbrunn - die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Wien

Schloss Schönbrunn gehört neben dem Stephansdom, der Hofburg mit dem Sisi-Museum und dem Schloss Belvedere zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Wien.

Schloss Schönbrunn ist das größte Schloss Österreichs. Es ist eines der bedeutendsten und meistbesuchten Kulturgüter in Österreich. Das Schloss und der etwa 160 ha große Park sind seit 1996 UNESCO Weltkulturerbe. Eine Hauptattraktion im Schlosspark ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt, der Tiergarten Schönbrunn.

weiterlesen...

Magirus-Deutz S3500 Eckhauber - die ersten Nachkriegsmodelle

Bei diesem Magirus-Deutz handelt sich um einen Eckhauber der 1. Generation mit 3500 kg Nutzlast und dem Motor F4L 514, der auch in dem gleichnamigen Deutz Schlepper Verwendung fand. Es waren die ersten Nachkriegsmodelle, die Magirus-Deutz auf den Markt brachte.

weiterlesen...

Der Belgische Schäferhund - der Athlet unter den Schäferhundrassen

Als belgischer Schäferhund (Berger belge) wird eine Schäferhundrasse bezeichnet, die sich Ende des 19. Jahrhunderts in Belgien entwickelt hatte.

weiterlesen...

Der älteste (tragende) Weinstock der Welt - die stara trta in Maribor

Die Stara trta (zu deutsch alter Weinstock, alte Weinrebe) ist ein 400 Jahre alter Weinstock in Maribor, Slowenien. Sie befindet sich in Maribor am Spalier eines Hauses am Drauufer.

Die über 400 Jahre alte Weinrebe ist als ältester Weinstock der Welt im Guiness Buch der Rekorde eingetragen. Jedes Jahr findet die feierliche Weinlese der Trauben der Rebsorte "Žametovka" bzw. "Blauer Kölner" Anfang Oktober statt.

weiterlesen...

Fiat Abarth 1000 TC - einer der erfolgreichsten Tourenwagen aller Zeiten

Die stärksten Varianten des "Fiat 600 Derivazione Abarth" brachte Carlo Abarth ab 1964 auf den Markt. Der kleine Fiat Abarth Seicento hatte als Fiat Abarth 1000 TC 88 PS und eine Spitzengeschwindigkeit von 195 km/h.

weiterlesen...

Mondsee - letzter größerer See im Salzkammergut in Privatbesitz

Der Mondsee befindet sich im Salzkammergut an der Grenze zwischen den Bundesländern Salzburg und Oberösterreich.

weiterlesen...

Solar versorgt Zotter Schokolade

Die Photovoltaikanlage im Essbaren Tiergarten von Zotter versorgt nach eigenen Angaben sowohl den Bio-Bauernhof als auch Zotter Schokolade mit erneuerbarer Energie. Der Essbare Tiergarten ist dadurch sogar energieautark.

weiterlesen...

Die Herz-Jesu-Kirche in Graz, St. Leonhard

Die Herz Jesu Kirche in Graz, Bezirk St. Leonhard erinnert auf den ersten Blick an eine gotische Wehrkirche, vor allem durch die mächtigen Stützmauern, den Südeingang sowie den Nordeingang mit dem "Wachturm".

weiterlesen...

Der Wolfgangsee und St. Wolfgang im Salzkammergut<br/>- einst bedeutendster Pilgerort Mitteleuropas, heute bedeutender Tourismusort

Der Wolfgangsee befindet sich im Salzkammergut an der Grenze zwischen dem Bundesland Salzburg und Oberösterreich.

weiterlesen...

Fiat Dino 2000 Coupe und 2400 Coupe - Gran Turismo im besten Sinne des Wortes

Der Fiat Dino ist ein heckgetriebener Sportwagen, besser gesagt ein Gran Turismo im besten Sinne des Wortes, der von Ende der Sechziger-Jahre bis Anfang der Siebziger-Jahre gebaut wurde.

Es gab den Fiat Dino in zwei Karosserieformen: Als Fiat Dino Coupe und als Fiat Dino Spider.

weiterlesen...

Novigrad - Urlaub abseits des Massentourismus

Um es gleich vorweg zunehmen: Novigrad lebt natürlich auch vom Tourismus.

Aber verglichen mit anderen Orten auf der Halbinsel Istrien wie Porec, Rovinj oder Umag gibt es hier bei weiten nicht diese Touristenmassen. Von der Laguna Novigrad mit den Hotels Maestral und Laguna einmal abgesehen, wo man auch Urlauber antrifft, die über " Billa Reisen " gebucht haben, existieren in Novigrad keine nenneswerten Hotelkomplexe sondern in erster Linie Appartments und kleinere Pensionen sowie Hotels.

weiterlesen...

Porec - Touristisches Zentrum mit bedeutender Vergangenheit

Die Stadt Porec (italienisch Parenzo) ist neben Rovinj und Pula die bedeutendste Küstenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien in Kroatien und hat ca. 17.000 Einwohner. Hat man die Istrien Karte vor Augen, so liegt Porec im oberen Drittel der Halbinsel. Das milde Wetter in Porec sorgt für üppige Vegetation, die man in den ausgedenhten Parks bewundern kann.

weiterlesen...

Koper - eine nette Altstadt versteckt hinter den großen Hafenanlagen

Koper in Slowenien ist in erster Linie für seinen Hafen bekannt. Fährt man auf der Autobahn an Koper vorbei stechen sofort die großen Hafen- und Industrieanlagen ins Auge. Man vermutet eigentlich nicht, daß sich dahinter eine nette Altstadt verbirgt. Einzig der romanische Stadtturm ist auch von weitem sichtbar.

weiterlesen...

Die Universität in Maribor

Die Universität Maribor wurde 1975 gegründet, als sie aus dem Zusammenschluss des Slowenischen Theologischen Kollegs mit anderen Forschungseinrichtungen hervorging.
Die Universität in Marburg hat ca. 20.000 Studenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen, wie Technik, Rechtswissenschaften (Jus), Wirtschaftswissenschalften (BWL) und andere.

weiterlesen...

Rovinj - Tourismusmagent auf der Halbinsel Istrien

Die Stadt Rovinj (italienisch Rovigno) ist neben Porec und Pula die bedeutendste Küstenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien in Kroatien und hat ca. 15.000 Einwohner. Das wohl bedeutendste Bauwerk Rovinjs ist die Kirche der Heiligen Euphemia, die am höchsten Punkt der Halbinsel trohnt.

weiterlesen...

Die Altstadt von Passau

Blick von Innstadt über den Inn auf die Altstadt von Passau.

Passau in Bayern, Deutschland, auch "Dreiflüssestadt genannt" (hier treffen die "Blaue Donau", der "Grüne Inn" sowie die "Schwarze Ilz" zusammen) ist eine Stadt an der Grenze zu Österreich mit ca. 50.000 Einwohnern.

weiterlesen...

Der Pleschingersee - Naherholung für die Linzer Bevölkerung

Der Pleschinger See ist ein durch eine ehemalige Schottergrube entstandener Grundwassersee. Er befindet sich auf dem Gebiet der Stadtgemeinde Steyregg, allerdings direkt an der Stadtgrenze zu Linz. Daher ist der Pleschingersee auch ein beliebtes Naherholungsgebiet der Linzer.

weiterlesen...

Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin

Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, im Vordergrund die Kreuze im Gedenken an die erschossenen Mauerflüchtlinge.

weiterlesen...

Fiat Ducato 280 Campingbus

Fiat Ducato Campingbus am Campingplatz Autokamp Sirena in Novigrad / Istrien - Kroatien.

Der Fiat Ducato der ersten Serie (Typ 280, 1981–1990 und Typ 290, 1990–1994) war ein LCV (leichtes Nutzfahrzeug), das von 1981 bis 1994 produziert wurde.

weiterlesen...

Nationalpark Veli Brijun in Kroatien

Der Nationalpark Brijuni-Inseln (italienisch Brioni) ist eine kleine Inselgruppe in der kroatischen Adria. Er liegt vor der Küste Istriens in Kroatien, nur wenige Kilometer von der Küstenstadt Pula entfernt. Zur Inselgruppe gehören 14 einzelne Inseln.

weiterlesen...

Kieselstrand bei Fazana auf der Halbinsel Istrien

Am Strand bei Fazana im Frühjahr.

weiterlesen...

Kirschblüten signalisieren das Ende der kalten Jahreszeit

Die Kirschblüte signalisiert den Frühlingsbeginn. Die Tage sind bereits wieder länger, die Temperaturen wieder höher, im Flachland ist der Schnee verschwunden.

weiterlesen...

Die Kirche Mariahilf in Graz

Aufnahme vom rechte Murufer.

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariahilf befindet sich am Mariahilferplatz in Graz. Ihr angeschlossen ist das Minoritenkloster Graz.
Die Kirche Mariahilf zählt zu den schönsten Sakralbauten in der steirischen Landeshauptstadt.

weiterlesen...

Grafitti unter der Hauptbrücke in Graz

2006 wurde der "Erste Grazer Graffiti Contest" mit der Gestaltung der neuen Xciting Fun Hall ins Leben gerufen.
Die Preisträger in der Schülerklasse erhielten Flächen an der Murpromenade im Bereich der Hauptbrücke zur freien Gestaltung zur Verfügung gestellt.

weiterlesen...

Die Große Halle im Kaufhaus Kastner & Öhler in Graz

Kastner + Öhler wurde 1873 in Troppau, damals Österreich-Ungarn, in der heutigen tschechischen Republik von Carl Kastner und Hermann Öhler gegründet. Im Jahr 1883 wurde das Haus in der Grazer Sackstraße angemietet und in den folgenden Jahren entstand das größte Warenhaus Mitteleuropas, das durch den Neu- und Ausbau (1912 - 1914) von Fellner & Hellmer einen ersten architektonischen Höhepunkt erlebte.

weiterlesen...

Die Grazer Murinsel

Die Grazer Murinsel ist eine schwimmende Plattform, die anlässlich des Kulturhauptstadtjahres Graz 03 in der Mur errichtet wurde.

Federführend war dabei der New Yorker Designer und Künstler Vito Acconci, der nach einer Idee von Robert Punkenhofer dieses Projekt verwirklichte.

weiterlesen...

Der Uhrturm, das Grazer Wahrzeichen

Der Grazer Uhrturm gilt als Wahrzeichen von Graz.
Er ist 28 Meter hoch und einer der letzen Überreste der Grazer Burg, einer mächtigen Wehranlage die nach der Besetzung Wiens 1809 durch Napoleon geschliffen werden mußte. Der Glockenturm und der Uhrturm wurden von den Grazern freigekauft und somit vor der Zerstörung bewahrt.

weiterlesen...

Schloss Eggenberg

Das Schloss Eggenberg in Graz ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark und zählt zu den wertvollsten Kulturgütern Österreichs.

365 Fenster, 31 Räume pro Stockwerk, 24 Prunkräume mit 52 Türen und insgesamt 60 Fenstern, 4 Ecktürme – alles Anspielungen auf die Zeit, auf Jahreszeiten, Wochen, Tage, Stunden, Minuten. Die Grundmauern sind exakt an den Himmelsrichtungen ausgerichtet.

weiterlesen...

Schloss Seggau in der Steiermark

Schloss Seggau liegt in der Gemeinde Seggauberg in der Südsteiermark in Österreich. Es befindet sich auf einem bewaldeten Hügel über der Stadt Leibnitz.

Die Geschichte der Umgebung des Schlosses reicht bis in die Zeit der Römer zurück. Das Oberschloss wurde von den Salzburger Erzbischöfen im 12. Jahrhundert als Missions- und Verwaltungsbastion erbaut und ab 1218 von den Bischöfen von Seckau erweitert.

weiterlesen...

Weißer Schweizer Schäferhund

Der Berger Blanc Suisse (Weißer Schweizer Schäferhund) ist eine von der FCI seit dem 1. Januar 2003 vorläufig anerkannte Schweizer Hunderasse.
Den Ursprung aller Schäferhund-Rassen bildeten die Arbeitshunde der Schäfer. Diese Hunde hatten oft die Farbe weiß, damit man sie in der Dunkelheit vom Raubwild unterscheiden konnte. Schäfer benötigen einen witterungsbeständigen, zuverlässig arbeitenden und belastbaren Hund.

weiterlesen...

Fiat 500 pink

Zum 50. Geburtstag von Barbie, der beliebtesten Modepuppe der Welt, präsentierte Fiat den Fiat 500 Barbie in pink als limitiertes Sondermodell. Der Fiat 500 selbst hatte als Fiat Cinquecento 1957 sein Debüt, ist also 2 jahre "älter" als die Barbiepuppe.

weiterlesen...

Winterlandschaft am Thalersee bei Graz

Der Thalersee ist ein künstlich angelegter See in Thal bei Graz.

Um 1920 hatte der damalige Besitzer einige jener Teiche unterhalb der Burg Thal, die seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts trockengelegt worden waren, wieder aufstauen lassen. In den ersten Jahren nach dem 1. Weltkrieg staute man den See nur im Herbst, um aus ihm Eis zu gewinnen, das im Eiskeller beim See oder in den Eiskellern der Stadt Graz zu Kühlzwecken eingelagert wurde.

weiterlesen...