Wir verwenden funktionale Cookies, außerdem Cookies um inhaltsbezogene Werbung einzublenden. Zusätzlich verwenden wir Cookies um die Webseite und das Besucherverhalten zu analysieren, daraus zu lernen und die Seite zu verbessern.

Gratis-Photos.com

Novigrad - Urlaub abseits des Massentourismus

Um es gleich vorweg zunehmen: Novigrad lebt natürlich auch vom Tourismus.

Aber verglichen mit anderen Orten auf der Halbinsel Istrien wie Porec, Rovinj oder Umag gibt es hier bei weiten nicht diese Touristenmassen. Von der Laguna Novigrad mit den Hotels Maestral und Laguna einmal abgesehen, wo man auch Urlauber antrifft, die über " Billa Reisen " gebucht haben, existieren in Novigrad keine nenneswerten Hotelkomplexe sondern in erster Linie Appartments und kleinere Pensionen sowie Hotels.

Novigrad lebt natürlich auch vom Tourismus. Aber verglichen mit anderen Orten auf der Halbinsel Istrien wie Porec, Rovinj oder Umag gibt es hier bei weiten nicht diese Touristenmassen.

Novigrad (Istra) ist eine Stadt in Kroatien und liegt an der adriatischen Küste zwischen Umag und Porec auf einer kleinen (Halb)Insel, die erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde.

Die Zahl der Einwohner der Gemeinde liegt bei etwa 4.000, wobei ca. 2.500 in Novigrad selbst wohnen.

Die Geschichte der Stadt reicht bis in die Antike zurück; ältere Namen sind Emonia und Neapolis. Schon griechische Seefahrer hatten hier einen Stützpunkt, und die Römer errichteten eine befestigte Stadt Civitas Novum.

Zwischen dem 8. und 19. Jhdt war Novigrad Bischofssitz.

Heute konzentriert sich der Ort vor allem auf den Tourismus. Die mittelalterliche Altstadt ist mit ihren Befestigungsanlagen gut erhalten; ein Teil der antiken Stadt ist im Meer versunken, aber bei ruhiger See noch heute zu erkennen.

Novigrad zählt sicherlich zu einer der schönsten Städte der istrianischen Westküste. Das milde Wetter in Novigrad sorgt für üppige Vegetation und Wassertemparaturen, die vom Spätfrühling bis in des Herbst zum Baden einladen. Natürlich ist es in Novigrad kühler als beispielsweise in Dubrovnik oder Zadar aber dafür im Hochsommer auch nicht so drückend heiß. 

Ähnliche Aufnahmen >>
 

<< zurück

Ähnliche Themen:

  • Sonnenuntergang am Meer mit zwei Booten
  • Porec - Touristisches Zentrum mit bedeutender Vergangenheit
  • Rovinj - Tourismusmagent auf der Halbinsel Istrien
  • Nationalpark Veli Brijun in Kroatien
  • Kieselstrand bei Fazana auf der Halbinsel Istrien

<< Vorhergehende Aufnahmen

  • Mondsee - letzter größerer See im Salzkammergut in Privatbesitz
  • Solar versorgt Zotter Schokolade
  • Die Herz-Jesu-Kirche in Graz, St. Leonhard
  • Der Wolfgangsee und St. Wolfgang im Salzkammergut<br/>- einst bedeutendster Pilgerort Mitteleuropas, heute bedeutender Tourismusort
  • Fiat Dino 2000 Coupe und 2400 Coupe - Gran Turismo im besten Sinne des Wortes

Nachfolgende Aufnahmen >>

  • Koper - eine nette Altstadt versteckt hinter den großen Hafenanlagen
  • Die Universität in Maribor
  • Die Altstadt von Passau